For the best poker sites visit 888 poker and party poker bonus code
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 870 mal gelesen
Einsatz 6 von 25 Einsätzen im Jahr 2020
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: B388, 84149 Velden
Alarmierung Feuerwehr Velden :

am 06.02.2020 um 06:32 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
Velden 11/1
Velden 40/1
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Die Fahrerin eines BMW verursachte am Donnerstagmorgen gegen 6:30 Uhr auf der Bundesstraße 388 einen schweren Verkehrsunfall. Sie wollte von Obervilslern kommend nach rechts in die Bundesstraße einfahren und missachtete augenscheinlich dabei ein STOP-Schild. Dabei rammte sie auf Höhe der Preysing-Allee einen VW Transporter, welcher die B388 von Vilsbiburg in Richtung Taufkirchen/Vils befuhr. Diesen hebelte es aus, sodass sich das Fahrzeug auf der Bundesstraße überschlug. Beide Fahrer wurden nach dem Unfall mit dem Rettungsdienst in die Klinik eingeliefert. Die alarmierte Feuerwehr Velden/Vils errichtete eine Vollsperre, leuchtete die Unfallstelle aus und reinigte die Fahrbahn vom Trümmerfeld. Beide Fahrzeuge erlitten bei dem Unfall wirtschaftlichen Totalschaden und mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Den Verkehrsunfall nahm die Polizeiinspektion Vilsbiburg auf.

Immer wieder kommt es an dieser Kreuzung zu folgenschweren Unfällen. In diesem Bereich gilt auf der Bundesstraße Tempo 80, die beiden Einfahrten sind mittels STOP-Schildern ausgeschildert. Regelmäßig kommt es in diesen Bereichen jedoch zu teils schweren Verkehrsunfällen.

THL vom 06.02.2020  |  (C) Feuerwehr Velden (2020)THL vom 06.02.2020  |  (C) Feuerwehr Velden (2020)THL vom 06.02.2020  |  (C) Feuerwehr Velden (2020)THL vom 06.02.2020  |  (C) Feuerwehr Velden (2020)
THL vom 06.02.2020  |  (C) Feuerwehr Velden (2020)
ungefährer Einsatzort:
2011 Einsatzinfo: THL.
Powered by Joomla themes