For the best poker sites visit 888 poker and party poker bonus code
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 824 mal gelesen
Einsatz 11 von 42 Einsätzen im Jahr 2017
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: Landshuter Straße, 84149 Velden
Alarmierung Feuerwehr Velden :

am 14.04.2017 um 18:48 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
Velden 11/1
Velden 40/1
Velden 41/1
Johannes Velden 71/1

Einsatzbericht:

Am Freitag, den 14.04.2017 gegen 18:50 Uhr kam es an der Kreuzung Landshuter Straße und Vilsstraße in 84149 Velden zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher nahm hierbei dem anderen Beteiligten die Vorfahrt, sodass es zur Kollision kam. Durch den Aufprall wurden die beiden Insassen des „geschädigten“ Fahrzeugs leicht verletzt, weshalb ein Rettungsdienst vor Ort erschien. Der Unfallverursacher selbst blieb unverletzt, jedoch entstand an seinem fast neuwertigen Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von ca. 10000,- €. Am anderen Fahrzeug entstand ebenfalls ein Schaden in Höhe ca. 2000,- €.

Pechvogel des Abends war aber der eigentlich Geschädigte. Bei ihm stellten die Beamten bei der Unfallaufnahme eine erhebliche Alkoholisierung fest. Der nunmehr Beschuldigte musste noch an Ort und Stelle seinen Führerschein abgeben sowie sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Den eigentlichen Unfallverursacher erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Im Zuge der Unfallaufnahme, bei der auch die freiwillige Feuerwehr mit zahlreichen Kräften vertreten war, sammelten sich einige Schaulustige am Straßenrand an. Die Landshuter Straße musste ungefähr eine Stunde lang gesperrt werden, bis der Verkehr wieder fließen konnte.

Medienkontakt: Polizeiinspektion Vilsbiburg, Hermann Vogelgsang, EPHK, 08741-96270

THL vom 14.04.2017  |  (C) Feuerwehr Velden (2017)THL vom 14.04.2017  |  (C) Feuerwehr Velden (2017)THL vom 14.04.2017  |  (C) Feuerwehr Velden (2017)
ungefährer Einsatzort:
2011 Einsatzinfo: THL.
Powered by Joomla themes