For the best poker sites visit 888 poker and party poker bonus code

Festausschuss 2018

Erstellt am Freitag, 03. Februar 2017

  Jubiläum wirft Schatten voraus

- Vorbereitung läuft auf Hochtouren -

Der Festausschuss der Feuerwehr Velden mit 1. Vorstand Georg Ellinger, 2. Vorstand Thomas Aschenbrenner, Kassier Alex Altmann, Christoph Aufinger, Tobi Böckl, Anton Hadinger, Michael Heimel, Rainer Herrmann, Jürgen Holzmann, Markus Huber, Bernhard Hübl, Martin Neheider, Helmut Pitz, Elisabeth Schratzenstaller und Rudolf Schratzenstaller, trifft sich schon seit Monaten um ihr 150jähriges Gründungsjubiläum vorzubereiten.

Es wird zwar erst vom 4. bis 6. Mai 2018 gefeiert, dies bedarf aber einer intensiven und peniblen Vorbereitung, werden doch zahlreiche Gäse aus der gesamten nieder- und oberbayerischen Region erwartet. Dass sie feiern können, haben die Veldener Floriansjünger schon mehrfach unter Beweis gestellt und werden, so wie jahrein, jahraus im Dienst der Feuerwehr für die Bürgre Veldens und der Umgebung, auch ihren Festgästen mit höchstem Einsatz und Eifer parat stehen, um ein unvergessliches Jubiläumsfest zu feiern.

Es zeichnen sich schon konkrete Pläne und Konturen ab, nicht nur, dass der Termin und der Pate feststehen, auch ein abwechslungsreiches Programm mit einer großen Zeltdisco am Freitag, der dreiköpfigen Musikkabarett-Gruppe „Da Huaba, da Maier und I“ aus Niederbayern und der Oberpfalz am Samstag und dem großen Festtag am Sonntag, steht fest.

Ob mit dem Festprogramm, der Bewirtung, dem Rahmenprogramm, oder wie bei der letzten Sitzung des Festausschusses, die Öffentlichkeitsarbeit, die von Stefan Schütze begleitet wird, stehen jeweils konkrete Themen an, die abzuarbeiten sind, wozu sich die Ausschussmitglieder mit Freude und Elan einbringen.

Gerade mit der Musikkabarett-Gruppe „Da Huaba, da Maier und I“, konnten sie eine Gruppe verpflichten, die von Funk, Fernsehen her und zahlreichen Auftritten bekannt ist.

Sie werden dem Jubiläumsfest neben dem eigentlichen Festtag eine besondere Note geben.

Karten hierfür wird es im Vorverkauf bereits ab Herbst dieses Jahres geben.

Ein Spruch könnte daher auch für dieses Gründungsjubiläum zutreffen: „Vo Jung bis Oid, vo friara bis heid – des wird gfeiert und zwar gscheid“.

(fr)

 

hintere Reihe v.l.:  Rainer Herrmann, Jürgen Holzmann, Markus Huber, Christoph Aufinger, Alexander Altmann, Michael Heimel, Anton Hadinger, Helmut Pitz, Martin Neheider

vordere Reihe v.l.: Rudolf Schratzenstaller, Tobias Böckl, Georg Ellinger, Thomas Aschenbrenner, Elisabeth Schratzenstaller, Bernhard Hübl

 

2011 Festausschuss 2018.
Powered by Joomla themes